Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Tiutol dent - Absauganlagensanitation

Für die Sanitation von zahnärztlichen Absauganlagen und wasserführenden Leitungen in Behandlungseinheiten ✓ Beschreib...

Tiutol dent - Absauganlagensanitation
  • B.Braun Melsungen
  • 9325425
  • 51129
  • 06166776
  • 5 Liter
  • (7,80 € * / 1 Liter)
sofort verfügbar
Produkteigenschaften
  • flüssiges Desinfektionsmittelkonzentrat mit hoher Reinigungskraft
  • phenolfrei
  • aldehydfrei
  • für zahnärztliche Absauganlagen und Amalgamabscheider
  • wirkt gegen Bakterien (inkl. TbB) und Pilze; viruzid (inkl. HBV, HCV, HIV)
  • besitzt eine hohe Materialvertr.glichkeit und wirkt entsch.umend
Wirkungsspektrum
  • bakterizid inkl. TbB
  • fungizid
  • viruzid (inkl. HBV, HCV, HIV)
Anwendungsbereiche

Sanitation von Absauganlagen und Amalgamabscheidern

Auf einen Blick
  • Desinfektionsmittelkonzentrat mit hoher Reinigungskraft
  • Für zahnärztliche Absauganlagen und Amalgamabscheider
  • Wirkt gegen Bakterien (inkl. TbB), Pilze
  • Viruzid (inkl. HBV, HCV, HIV)
  • Besitzt eine hohe Materialverträglichkeit und wirkt entschäumend
  • 3 %ige Anwendungskonzentration, d.h. 30 ml auf 1 l kaltes Wasser
Produktzusammensetzung

Zusammensetzung: 100 g Lösung enthalten:
Aktivchlor 3,9 g, Natronlauge, spezielle Stabilisatoren, Korrosionsschutz, Wasser

Hinweis:
Vorsicht! Nicht zusammen mit anderen Reinigungs- und Desinfektionsmitteln verwenden, da gefährliche Gase freigesetzt werden können.

Produktinformationen "Tiutol dent - Absauganlagensanitation"
Produktrichtlinien und Hinweise

Hinweise zur Anwendung und Dosierung
Tiutol ® dent wird 3%ig, d. h. 30 ml auf 1 Liter kaltes Wasser, eingesetzt und über die Ansaugschläuche der Anlage zugeführt. Am besten täglich mittags und abends anwenden.

Reinigung nach der Behandlung:
Jeweils nach der Behandlung sind der Spraynebelschlauchsowie gegebenenfalls der Speichelzieher- und der Chirurgieschlauch mit kaltem Wasser nachzuspülen. Hierzu schalten Sie einfach die Spülung des Mundspülbeckens ein und saugen das fließende Wasser über die oben aufgeführten Schlauchsysteme zwecks Reinigung der Zentrifugenkammer, der Luft-Wasser-Separation, der Siebe sowie der Fühler ab. Sanitation von Absauganlagen und Amalgamabscheidern:

Die Sanitationsmaßnahmen sind arbeitstäglich mittags und/oder abends durchzuführen.

a) Herstellung der Anwendungslösung
Zur Herstellung der Anwendungsl.sung von Tiutol. dent dosieren Sie mittels Dosierbecher oder Dosierpumpe 30 ml Tiutol. dent auf einen Liter kaltes Wasser. Diese Anwendungsl.sung führen Sie der Absauganlage und dem Amalgamabscheider mittels eines geeigneten Applikationssystems (z. B. „Schlürfbecher“) über die jeweils eingesetzten Absaugschl.uche zu. Mit verbliebenen Restmengen bzw. mit einer zusätzlich angesetzten Gebrauchsverdünnung anschließend mit einer Bürste die Speischale reinigen.

b) Siebpflege
Bei Verwendung von Tiutol ® dent ist es ausreichend, die Absaugsiebe, das Schalensieb der Speischale und bei vorhandenem Amalgamabscheider die Filterschublade mehrmals wöchentlich auf Verschmutzung zu kontrollieren. Gegebenenfalls sind diese nach fachgerechter Entsorgung des Inhalts zu reinigen. Zur desinfizierenden Reinigung verschmutzter Siebe hat es sich bew.hrt, diese mindestens eine Stunde in eine 3%ige Anwendungslösung von Tiutol ® dent einzulegen. Auf dem Kanister aufgebrachte Sicherheitshinweise sind zu beachten und die Anweisungen der Unfallverhütungsvorschrift, die beim Umgang mit nicht für die Haut bestimmten Desinfektionsmitteln das Tragen wasserdichter Schutzhandschuhe vorschreibt, sind zu befolgen.

Zusätzliche Hinweise:
Zur Sanitation der Absauganlage inklusive Amalgamabscheider reicht allein Tiutol ® dent aus, sodass Sie keine weiteren Desinfektions- und Reinigungsmittel benötigen. Die zusätzliche Verwendung von Desinfektions- und Reinigungsmitteln neben Tiutol ® dent kann vielmehr zu Korrosionsschäden an der Anlage und zu Schaumbildung führen. Machen Sie daher bitte auch Ihre Raumpflegekräfte darauf aufmerksam, dass keine Reinigungs- oder Desinfektionsmittel, die außerhalb der Behandlungseinheit Verwendung finden, über die Speischale entsorgt werden. Tiutol. dent nach Ablauf des auf dem Kanister angegebenen Verfalldatums nicht mehr verwenden.

Vorsicht:
Nicht zusammen mit anderen Reinigungs- und Desinfektionsmitteln verwenden, da gefährliche Gase freigesetzt werden können. Entwickelt bei Berührung mit Säure giftige Gase. Verursacht schwere Verlätzungen. Bei Berührung mit den Augen gründlich mit Wasser abspülen und Arzt konsultieren. Bei der Arbeit geeignete Schutzhandschuhe und Schutzbrille/Gesichtsschutz tragen. Nicht mischen mit sauren oder säurehaltigen Mitteln. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.


Indikation:
verdünnt anwenden (3%ig)

Bestellinformationen
Typ ArtNr HerstellerNr PZN VE Preis Warenkorb
51129 9325425 06166776 5 l 39,00 € In den Warenkorb
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.
Zuletzt angesehen