Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Helix Testsystem

Helix-Test inkl. 250 Indikatorstreifen Zur täglichen Leistungskontrolle von B-Klasse Autoklaven.

Helix Testsystem
  • Euronda Deutschland
  • Z0060024
  • 0000000
  • 1 Stück
wird für Sie bestellt
Der EURONDA Helixtest ist ein Dampfdurchdringungstest nach EN 867-5 . Er dient der... mehr
Auf einen Blick
  • Helix-Prüfkörper nach EN 867-5
  • Für Dampfsterilisatoren mit fraktioniertem Vorvakuum
  • Mit Teststreifen zum Aufkleben
Produktinformationen "Helix Testsystem"

Der EURONDA Helixtest ist ein Dampfdurchdringungstest nach EN 867-5. Er dient der Prozeßkontrolle eines Dampfsterilisators mit fraktioniertem Vor-Vakuum (Typ B Klasse). Um Medizinprodukte und -instrumente mit Dampf sterilisieren zu können, muss der Dampf sie durchdringen und alle Flächen erreichen. Verpacktes Sterilgut, enge Taschen und Instrumente mit Hohlkörpern sind nicht leicht mit Dampf zu durchdringen. 

Der Helix-Prüfkörper simuliert ein Medizinprodukt mit schwer zu erreichenden Hohlräumen. Er wird zusammen mit einem Indikatorstreifen in den Dampfsterilisator eingelegt und einem Sterilisationszyklus unterworfen. Nach Zyklusende lässt sich am Teststreifen ablesen, ob der Dampf alle Stellen erreichen und das Instrument damit vollständig sterilisieren konnte. 

Der Helix-Test muss an jedem Tag vor der ersten Sterilisation durchgeführt werden. Jeweils 250 Indikatoren werden zusammen mit einem Prüfkörper geliefert. Nach Verbrauch der 250 Indikatorstreifen muss auch der Helix-Prüfkörper ersetzt werden. 

Produkt-Tipp

Die verwendeten Helix-Streifen können zur Dokumentation aufgeklebt werden. Eine Dokumentationsvorlage finden Sie in den Downloads zum Helix-Test.

Bestellinformationen
Typ ArtNr HerstellerNr PZN VE Preis Warenkorb
Z0060024 0000000 1 Stck. 125,00 € In den Warenkorb
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.
Zuletzt angesehen