Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Händedesinfektion Schülke desderman pure hyclick-Flasche

Händedesinfektion Schülke desderman pure hyclick-Flasche
  • Schülke & Mayr
  • 70000754
  • 129952
  • 11551163
  • 500 Milliliter
  • (1,30 € * / 100 Milliliter)
Sofort verfügbar

Größe / Packungsinhalt:

Farbstoff- und parfümfreies alkoholisches Einreibepräparat für die hygienische und chirurgische... mehr
Spezifikation
Hersteller Schülke & Mayr
Herstellernummer 70000754
Ausführung alkoholisches Händedesinfektionsmittel
Anwendungsbereich zur hygienschen und chirurgischen Händedesinfektion
Besondere Eigenschaften
  • Rückfettend
  • Parfümfrei
  • Farbstofffrei
  • Zusatzstofffrei
Hautverträglichkeit normale und sensible Haut
Wirkstoffe Ethanol, 1-Propanol, 2-Propanol, Ethanol
Zusammensetzung 100g Lösung enthalten:
78,2 g Ethanol 96 %, 0,1 g Biphenyl-2-ol. Sonstige Bestandteile: Povidon 30, Isopropylmyristat (Ph.Eur.), (Hexadecyl/octadecyl) (2-ethylhexanoat), Sorbitol-Lösung 70 % (kristallisierend (Ph.Eur.), 2-Propanol (Ph. Eur.), gereinigtes Wasser.
Wirkungsspektrum
  • Bakterizid
  • Levurozid
  • Fungizid
  • Begrenzt viruzid
  • begrenzt viruzid PLUS
  • Viruzid
  • Influenzavirus
  • Adenovirus
  • Polyomavirus
  • Rotavirus
  • Norovirus
Darreichungsform gebrauchsfertig
Listungen VAH, IHO, RKI
Variante hycklick-Spenderflasche (Pumpe und Flasche bilden eine fest verbundene Einheit)
Verpackungseinheit 500 ml
Haltbarkeit 12 Monate im geöffneten / verschlossenenen Gebinde
Haltbarkeit ab Herstellung 60 Monate

Farbstoff- und parfümfreies alkoholisches Einreibepräparat für die hygienische und chirurgische Händedesinfektion.

Wesentliche Produktmerkmale:

  • Pumpe und Flasche bilden eine fest verbundene Einheit
  • Die Aufbereitung der Spender entfällt
  • aufgrund des Ethanolgehalts mit ausgeprägter mikrobizider und viruzider Wirksamkeit
  • begrenzt viruzid PLUS innerhalb der hygienischen Händedesinfektion nach EN
  • inaktiviert Noroviren in 15 Sek. (Prüfvirus: Murines Norovirus)
  • der Plus-Effekt für Hautschutz und -pflege durch bewährtes Rückfettungssystem
  • farbstoff- und parfümfrei, daher besonders hautfreundlich
Produktzusammensetzung

100 g Lösung enthalten:
Arzneilich wirksame Bestandteile: 78,2 g Ethanol 96 %, 0,1 g Biphenyl-2-ol. Sonstige Bestandteile: Povidon 30, Isopropylmyristat (Ph.Eur.), (Hexadecyl/octadecyl) (2-ethylhexanoat), Sorbitol-Lösung 70 % (kristallisierend) (Ph.Eur.), 2-Propanol (Ph. Eur.), gereinigtes Wasser

Wirkungsspektrum
Wirksam gegenWirkungsbereichPrüfmethodeEinwirkzeit
Gram-positive und gram-negative Bakterien, inkl. anitbiotikaresistenter
Stämme
bakterizid VAH 
EN 13727
30 Sek.
Hefepilze levurozid VAH 
EN 13624
15 Sek.
Pilze und Pilzsporen fungizid VAH 
EN 13624
30 Sek.
Tuberkulosebakterien tuberkulozid EN 14348
Mykobakterien mykobakterizid EN 14348
Behüllte Viren begrenzt viruzid nach DVV/RKI, viruzid gegen behüllte Viren nach EN DVV/RKI 
EN 14476
30 Sek.
Behüllte Viren, 
plus Noro- und Adenoviren
Eingeschränktes Viruzidie- 
Spektrum nach EN
EN 14476 30 Sek.
Rotaviren Wirksam gegen Rotaviren EN 14476 30 Sek.
Behüllte und unbehüllte Viren viruzid nach EN EN 14476 60 Sek.
Bestellinformationen
Typ ArtNr HerstellerNr PZN VE Preis Warenkorb
500 ml-Flasche 129952 70000754 11551163 500 ml 6,50 € In den Warenkorb
1 Ltr.-Flasche 129851 70000755 11551163 1 l 8,50 € In den Warenkorb
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.
Zusammensetzung

100 g Lösung enthalten: 78,2 g Ethanol 96 %, 0,1 g Biphenyl-2-ol. Sonstige Bestandteile: Povidon 30, Isopropylmyristat (Ph.Eur.), (Hexadecyl/octadecyl) (2-ethylhexanoat), Sorbitol-Lösung 70 % (kristallisierend) (Ph.Eur.), 2-Propanol (Ph. Eur.), gereinigtes Wasser.

Anwendungsgebiete

Hygienische und chirurgische Händedesinfektion. Ethanol und Biphenyl-2-ol wirken gegen Bakterien (inkl. Mykobakterien), Pilze und viele Viren. Die Wirksamkeit von desderman® pure gegen Viren schließt behüllte Viren (Klassifizierung "begrenzt viruzid")* und Rotaviren ein.

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegenüber den arzneilich wirksamen Bestandteilen oder einem der sonstigen Bestandteile. Nicht auf Schleimhäuten anwenden.

Nebenwirkungen

Gelegentlich kann es zu für alkoholische Händedesinfektionsmittel typischen Nebenwirkungen wie Hautirritationen (z.B. Rötung, Trockenheit) kommen. Meist klingen diese Missempfindungen trotz weiterer Anwendung bereits nach 8-10 Tagen wieder ab. Auch Kontaktallergien können auftreten. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die hier nicht aufgeführt sind.

Warnhinweise

Nur äußerlich anwenden. Bei versehentlichem Augenkontakt mit desderman® pure sofort bei geöffnetem Lidspalt mehrere Min. mit viel Wasser spülen. Flammpunkt nach DIN 51755 16°C. Leicht entzündlich. Nicht in Kontakt mit offenen Flammen bringen. Nach Verschütten des Desinfektionsmittels sind unverzüglich Maßnahmen gegen Brand und Explosion zu treffen. Geeignete Maßnahmen sind z.B. das Aufnehmen verschütteter Flüssigkeit und Verdünnen mit Wasser, das Lüften des Raumes sowie das Beseitigen von Zündquellen. Ein etwaiges Umfüllen darf nur unter aseptischen Bedingungen (Sterilbank) erfolgen. *Geprüft gegen Testviren BVDV (Surrogatviren für Hepatitis-C-Virus) und Vakziniavirus. Die Ergebnisse lassen nach aktuellem Kenntnisstand den Rückschluss auf die Wirksamkeit gegen andere behüllte Viren zu, z.B. Hepatitis B-Virus, HI-Virus.

Zuletzt angesehen